Blicki
25.084

Blicki braucht Ihre Unterstützung: Blickwinkel erweitern, Leben schützen!

Machen Sie zusammen mit Blicki die Straßen sicherer für Kinder! Je mehr Schulen und Kindergärten Blicki besucht, desto weniger Schrecksekunden gibt es für alle.

Um weiteren Sponsoren ihr Engagement zu ermöglichen und damit eine höhere Wirksamkeit der Initiative zum Wohle unserer Kinder zu erreichen, wurde im September 2017 der gemeinnützige Blicki e. V. gegründet.

Ab 2018 wollen wir pro Jahr 20.000 Kindern helfen, sich sicherer im Straßenverkehr zu bewegen. Dafür brauchen wir Ihre Unterstützung.

Jetzt Spender oder Sponsor werden

Mit Dank an unsere Unterstützer

  • SUEZ Logo
  • Mercedes Benz Logo
  • Blicki blickt‘s

    Sicher kennen Sie dieses lähmende Gefühl: die Schrecksekunde, in der ein Kind vor Ihren Augen im Straßenverkehr in Gefahr gerät … Kinder sehen ihre Umwelt mit anderen Augen als wir Erwachsenen. Ob während des Spiels, beim Fahrradfahren oder aus Neugier, weil ein imposanter LKW um die Ecke biegt – täglich geraten Kinder im Straßenverkehr deshalb in Gefahr.

    Stellen sie sich vor, Sie könnten diesen Kindern helfen!

  • Zusammen mit Blicki etwas tun!

    Die Aktion „Blicki blickt’s“ ist eine Verkehrssicherheitsinitiative des Blicki e. V., die mit Unterstützung der SUEZ Deutschland GmbH ins Leben gerufen wurde. Gemeinsam mit Blicki, dem Känguru, lernen Kinder im Alter von 5-10 Jahren spielerisch und interaktiv die Grundlagen zur sicheren Teilnahme am Straßenverkehr. Der Schwerpunkt liegt dabei auf großen Fahrzeugen und LKWs, die für Kinder eine ganz besondere Faszination ausstrahlen, aber auch ein hohes Risiko für sie bedeuten können.

  • Die Blicki-Kampagne

    Blickis Aufklärungsarbeit findet primär an Schulen und Kindergärten statt. Neben Unterrichtsmaterialien und interaktiven Medien zum Thema sind die Blicki-Events mit einem LKW vor Ort zentraler Bestandteil der Kampagne. Kinder können so ganz praktisch lernen, wie sie sicher durch den Verkehr kommen. Darüber hinaus stehen auf dieser Seite Informationsmaterialien, Lehrmittel, kurze Lernfilme und vieles mehr für Eltern und Lehrer zum kostenfreien Download zur Verfügung.

Kontakt aufnehmen und helfen

Oder direkt anrufen: Tel. +49 30 39 40 95 42